Top-Platzierungen und vier neue persönliche Bestmarken

12.05.2018, mit Fotogalerie

Beim IBL-Länderkampf im Konstanzer Bodensee-Stadion waren auch sechs ULC-AthletInnen im VLV-Aufgebot. Nebst sehr guten Mannschaftsplatzierungen konnten auch vier persönliche Bestleistungen erzielt werden.

Top-Platzierungen und vier neue persönliche Bestmarken

Ergebnisse der ULC-AthletInnen beim IBL Länderkampf in Konstanz

Männer (Endstand: 4. Vorarlberg)
Michael Albrecht erreichte mit der Schwedenstaffel den 3. Rang - er ist die 200m gelaufen. Pech hatte Michael bei seinem 400m Hürdenlauf, er stürzte und erreichte trotzdem noch den 3. Rang in seinem Zeitlauf. Eine Stunde später ist er die  200m in einer super Zeit gelaufen und wurde Vierter, dabei konnte er seine pers. Bestleistung um eine Sekunde auf 22,94 verbessern.

Ebenfalls Pech hatte Jakob Albrecht, der sich einen Tag vor dem Wettkampf an seiner kleinen Zehe einen Kapseleinriss zuzog, er konnte leider nicht an den Start gehen. Wegen Krankheit zu Hause bleiben musste auch Daniel Lunardon. Wir wünschen den beiden eine baldige Besserung!

Frauen (Endstand: 3. Vorarlberg)
Die 4x100m- Auswahl-Staffel mit Sarah Schelling wurde Dritte. Im Kugelstoßen (4kg) wurde Sarah mit 11,58m Siebente.

MU18 (Endstand: 2. Vorarlberg)
Marco Stevic wurde mir der 4x100m-Auswahl-Staffel Zweiter, mit der Schwedenstaffel wurde er Dritter - er lief die 300m-Strecke. Zudem gab es einen 11. Rang in seinem ersten 200m Lauf in 26,11s.

WU18 (Endstand: 1. Vorarlberg)
Savannah Gonner holte sich mit der VLV-Schwedenstaffel den Sieg - sie ist die 400m gelaufen. Über 200m wurde sie mit neuer persönlicher Bestleistung von 26,75s Zweite.

WU16 (Endstand: 3. Vorarlberg)
Amelie Denifl wurde Zweite im Weitsprung mit neuer p.B. von 4,93m. Magdalena Gantner wurde in der selben Disziplin mit 4,79m Vierte - ebenfalls mit neuer  p.B. Beide waren auch in der 4x100m-Auswahl-Staffel am Start und wurden Zweite.

​Wir danken den beiden VLV-Fotografen Teresa Posch und Manfred Gasser für die tollen Aufnahmen.
Mehr Bilder auf vlv-la.at/vlv-fotoalben.