Linz - Götzis - Lochau:

24.06.2018

An drei "Fronten" kämpften dieses Wochenende unsere Athletinnen und Athleten um gute Leistungen, gute Platzierungen und Meisterehren.

Gute Leistungen bei den ÖLV-Meisterschaften in Linz

MU23
Michael Albrecht erreichte im 200m-Lauf eine super Zeit von 22,82s. Mit dieser persönlichen Bestleistung belegte er als U20 Athlet den 7.Rang. Im 400m Hürdenlauf der Klasse U23 wurde er in 57,74s Sechster.

WU18
4. Rang für Savannah Gonner im 400m Hürdenlauf  in 67,46s.

MU18
5. Rang für Jakob Albrecht über 400m Hürden in 58,70s.


3 Goldmedaillen bei den VLV-Masters-Meisterschaften in Götzis

2x Gold und jeweils eine neue persönliche Bestleistung in der Klasse W40 für Simone Bereiter-Winsauer.
1.Rang 100m  13,59s 
1.Rang 200m  28,03s

Martin Braun holt in der Klasse M45 1x Gold, 1x Silber und 2x Bronze und erzielt drei neue persönlichen Bestleistungen.
1. Rang Kugel (7,25kg)  9,11m   p.B.
2. Rang Weit  4,92m   p.B.
3. Rang 100m 13,94s   p.B.
3. Rang Hoch 1,35m


Alternativ-Wettkampf in Lochau

Matthias Braun erreichte in der Klasse MU14 den 4. Rang, Schwester Ricarda  wurde Sechste in der Klasse WU10.