Siege über 200 Meter - VLV- und IBL-Bronze im Stabhochsprung

03.08.2018

Beim Int. Abendsportfest in Fischbach/D in dessen Rahmen auch die VLV- und IBL-Stabhochsprung-Meisterschaften durchgeführt wurden, waren die Albrecht-Brüder im Einsatz.

Klasse U18:
Bei seinem ersten Stabhoch-Wettkampf bezwang Jakob Albrecht bei den VLV- und IBL-Meisterschaften die Höhe von 3,65m und gewann die Bronzemedaille. Beim Meetingbewerb über 200 Meter erreichte er mit  pers. Bestleistung in 24,09s den 1. Rang.

Klasse U20:
Michael Albrecht siegte über 200 Meter mit einer neuen pers. Bestleistung von 22,46 Sekunden.

In der 200m-Gesamtwertung belegte Michael den ersten und Jakob den zweiten Rang unter allen Teilnehmern.