Michael Gantner läuft über 800m ganz nach oben auf das IBL-Siegespodest

21.09.2019, mit Fotogalerie

Eine kleine Abordnung des ULC hat mit der Teilnahme an den Internationalen Bodensee-Leichtathletik-Nachwuchsmeisterschaften die Freiluftsaison abgeschlossen. Zum Saisonfinale gab es noch einen IBL-Titel durch Michael Gantner, sowie 4 Silber- und 4 Bronzemedaillen

Michael Gantner läuft über 800m ganz nach oben auf das IBL-Siegespodest

Ergebnisse unserer AthletInnen:

mU14 - M13
Gold für Michael Gantner im 800m Lauf mit persönlicher Bestleistung (pB) in 2:24,78 min. und Bronze im 60m Hürdenlauf, ebenfalls mit pB in 10,70 sec. Über 75m belegte er den 7. Rang in 10,84 sec (VL). Mit seiner 800m-Zeit liegt er in der Österr. mU14-Bestenliste 2019 an 2. Stelle

Zweimal Silber für Matthias Braun im 60m Hürdenlauf mit pB in 10,25 sec. und im Ballwurf (200g) mit pB von 50,00 m. Dazu kam ein 4.Rang im Kugelstoßen mit 9,18 m. und ein weiterer 4. Rang über 75m mit pB in 10,56 sec.

mU16 - M15
Silber für Vincent Malt bei seinem ersten 800 Meter-Lauf in 2:29,60 min. Über 100m wurde er  mit pB in 13,19 sec. Vierter.

wU16 - W14
Silber für Vivienne Spechtenhauser über 80m Hürden in 13,28 sec. und Bronze im Weitsprung mit  4,77 m.

wU16 - W15
Zweimal Bronze für Amelie Denifl im 100m Lauf in 13,31 sec. und im 80m Hürdenlauf in 12,59 sec.
4. Rang im Weitsprung mit 4,77 m.

wU14 - W12
Flora Denifl  erreichte als 11-jährige das B-Finale im 75m Lauf, wo sie mit pB in 11,25 sec. den 2. Rang belegte.

>>> Link zu den Ergebnislisten