ULC Dornbirn ehrt seine erfolgreichen AthletInnen

10.01.2020, mit Fotogalerie

Die 64. ordentliche Generalversammlung des ULC Dornbirn fand im tollen Ambiente des Raiffeisenforums Friedrich Wilhelm statt. Obmann Max Wührer konnte an die 70 Mitglieder und Gäste begrüßen, namentlich Sportstadtrat Julian Fässler als Vertreter der Stadt so wie Sportdirektor und Landestrainer Sven Benning als Vertreter des Vorarlberger Leichtathletikverbandes.

ULC Dornbirn ehrt seine erfolgreichen AthletInnen
Obmann Max Wührer überreicht den von Otto Ohrmeier gestifteten Ehrenpreis an Jonas Fuchs

Highlight wie jedes Jahr war der allseits gelobte gemeinsame Bericht der Sportwartin Simone Bereiter-Winsauer und ihrem Stellvertreter Martin Braun über die Erfolge unserer AthletInnen in der Saison 2019. 24 WettkämpferInnen erhielten im Rahmen der Präsentation für ihre besonderen Leistungen den „Vereinspokal“ überreicht, der nach fixen Limits je Jahrgangsklasse vergeben wird.

Als erfolgreichster Athlet mit der größten Leistungssteigerung zum Vorjahr wurde Jonas Fuchs mit dem von ULC-Urgestein Otto Ohrmeier gestifteten Ehrenpreis bedacht. Jonas erzielte insgesamt 14 neue persönliche Bestleistungen und knackte neun Pokallimits. Zudem gelangen ihm zwei Verbesserungen des von ihm gehaltenen VLV-Rekords vom Vorjahr über 300m Hürden der Klasse U16 und wurde ÖLV-Vizemeister in dieser Klasse über 300 Meter und 300m Hürden. Obmann Wührer dankte im Anschluss an seinen Bericht den TrainerInnen, AssistentInnen und HerlferInnen für ihren Einsatz und die erfolgreiche Arbeit.

Drei Jubilare, Dr. Laurin Peter, Gerd Kremmel und Otto Ohrmeier, wurden für 55 Jahre ULC-Mitgliedschaft geehrt. Sie sind alle vom selben Jahrgang und im Sommer 1964 dem ULC beigetreten. Nach ihrer Laufbahn als Athleten waren Laurin und Gerd viele Jahre als ULC-Trainer äußerst erfolgreich und haben mit ihren AthletInnen Vereinsgeschichte geschrieben. Bekanntestes Beispiel ist der Junioren-Vize-Europameister und Olympiateilnehmer von Seoul über 400m Hürden Klaus Ehrle. Auch im Vorstand waren die drei geehrten Jahrzehnte in verschiedenen Funktionen tätig, Gerd Kremmel u.a. über 40 Jahre als Veranstaltungsleiter.

Der Dank gilt allen, die zum Gelingen der harmonisch verlaufenen Hauptversammlung beigetragen haben, vor allem den Organisatorinnen Birgit Gantner und Andrea Tschabrun. Dank auch an alle SpenderInnen von Kuchen, Brötchen und Snacks, die damit zum tollen Buffet beigetragen haben. Weiters den Geschwistern Angelika & Gabriele Fetz von >bio bin ich< für die finanzielle Unterstützung bei der Beschaffung der Vereinspokale. Nicht zuletzt ein ganz herzlichen Dankeschön an unsere Fotografin Sabine Braun, die uns immer mit tollen Bildern versorgt.

>>>Fotos

>>>LInk zu den Originalfotos auf OneDrive
Der Link ist eine Woche gültig, danach ist der Zugriff nicht mehr möglich.